SIE haben Urlaub - WIR haben das passende Fahrzeug
 

KORSIKA 2012 – Reiseroute
(ca. 530 km auf der Insel)

derzeit in Überarbeitung

 Das Übernachten auf den hier aufgeführten freien Stellplätzen wird nach unseren Erfahrungen 

 

und denen unserer Mieter nur außerhalb der Hauptsaison (Juli + August) geduldet.

 

 Verzeichnis aller korsischen Campingplätze: 

www.paradisu.de/korsika-campingverzeichnis.html



A: Camping Les Mimosas in Ajaccio, 
unser erster Übernachtungsplatz

http://www.camping-lesmimosas.com

Das Zentrum von Ajaccio lässt sich von hier
aus zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut erkunden.

Eine Fahrradtour von ca. 15 km führte uns zur B: Pointe de la Parata
auf der ersten Hälfte leider entlang einer viel befahrenen Landstraße

 



 


C: Camping Plage de Cupabia
einsamer Campingplatz an einem wunderbaren Sandstrand
www.paradisu.de/camping/korsika-camping-cupabia.html





D: Prähistorische Fundstätte Filitosa
  http://www.paradisu.de/korsika-filitosa.html

 


E: Badeplatz am Tour da la Calanca


F: Freier Stellplatz an der D319 südlich von Propriano




 G: Pont Spin a Cavallu


H: Impressionen aus Sartene


 L: Freier Stellplatz auf den Klippen beim Leuchtturm von Bonifacio


Bonifacio  


M: freier Stellplatz am Golfe de Santa Manza an der D58 nordöstlich von Bonifacio


R: Impressionen aus Corte


S: freier Stellplatz am Cap Sud 


T: Bastia   



Weitere Infos:

http://www.promobil.de/ratgeber/das-besondere-ziel-stadt-auf-den-klippen-6538263.html

http://www.frankreich-info.de/reisen/korsika/wohnmobil-korsika

http://www.paradisu.de/

705672